Copyright © 2016 AVM Audio Video Manufaktur GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Impressum

      Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

      Unsere Liefer-, Geschäfts- und Zahlungsbedingungen

       

      Seit 1986 ist es unser Ziel, uns um die Sicherheit und Zufriedenheit aller unserer Kunden zu kümmern. Bei Verträgen mit der AVM Audio Video Manufaktur GmbH gelten die folgenden Liefer-, Geschäfts- und Zahlungsbedingungen – jeweils in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung:

       

       

      1. Allgemeines/Vertragsabschluss

       

      a) Für den Geschäftsverkehr mit der AVM Audio Video Manufaktur GmbH gelten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Alle unsere Produktdarstellungen und Abbildungen in unseren Katalogen, Webseiten oder anderen Medien dienen uns zur Abgabe eines Kaufangebotes.

       

      b) Bei Online-Bestellungen z.B. über AVM30.de, geben Sie mit Anklicken des Buttons [Kaufen] ein verbindliches Kaufangebot ab. Sie erhalten dann zunächst eine Bestellbestätigung, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt, jedoch keine Vertragsannahme darstellt. Diese Vertragsannahme erfolgt erst nach Ihrer vollständigen Bezahlung vor dem Versand. In dieser Bestellbestätigung finden Sie auch Informationen zum voraussichtlichen Liefertermin.

       

      Die Vertragsannahme erfolgt durch Versendung einer verbindlichen Vorkasserechnung per E-Mail oder Post innerhalb von fünf Tagen. Diese Rechnung enthält auch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie weitere Informationen zu Ihrer Bestellung und unsere Datenschutzbestimmungen. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auch die Informationen zu Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht. AVM30 sind limitierte Sonderanfertigungen und können nur bei schwerwiegenden z.B. irreparablen Mängeln zurückgenommen werden. Unser Recht auf Nachbesserung der beschädigten oder defekten Sache bleibt hier bestehen.

       

      c) Bei Bestellungen per Telefon, Fax, E-Mail oder Post senden wir Ihnen eine verbindliche Auftragsbestätigung sowie Rechnung als PDF-Dokument an Ihre E-Mail-Adresse. Diese Rechnung und Auftragsbestätigung enthält auch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie weitere Informationen zu Ihrer Bestellung, unsere Datenschutzbestimmungen und Informationen zum voraussichtlichen Liefertermin. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auch die Informationen zu Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht.

       

      d) Wir schließen Kaufverträge ausschließlich in deutscher Sprache ab.

       

      e) Vertragspartner des Kunden ist:

       

      AVM Audio Video Manufaktur GmbH

      Geschäftsführer: Dipl. Wirtsch. Ing. Udo Besser

      Daimlerstraße 8

      76316 Malsch

      Deutschland

      Registernummer HRB 361721 beim Amtsgericht Mannheim

      Umsatzsteuer-ID: DE144015462

      Telefon +49 7246 30991-0

      E-Mail: info[at]avm.audio

       

      Verträge mit anderen Dienstleistern, z.B. Streaming-Diensten wie Qobuz oder TIDAL, deren Dienste Sie mit einigen unserer Produkte nutzen können, müssen Sie unmittelbar mit diesen Anbietern abschließen.

       

      AVM bietet Lautsprecher, Endstufen, Elektronik (z.B. Media Player) uvm. zum Kauf an, die dem Berechtigten ein Recht auf Abschluss eines Kaufvertrags mit AVM über Waren verschaffen. Im Falle eines Kaufs der AVM Produkte bei autorisierten Fachhändlern gelten die AGB des jeweiligen Händlers, Ihres Vertragspartners.

       

       

      2. Gesetzliches Widerrufsrecht und vertragliches Rückgaberecht

       

      a) Gesetzliches Widerrufsrecht

      Verbraucher haben bei Verträgen, die die Lieferung von Waren zum Gegenstand haben, ein Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

       

      Widerrufsbelehrung

      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

       

      • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat oder

       

      • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat oder

       

      • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

       

      Um Ihr Widerrufsrecht auszüben, müssen Sie uns, die AVM Audio Video Manufaktur GmbH, Daimlerstr. 8, 76316 Malsch, mittels einer eindeutigen Erklaärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das wir Ihnen zur Verfügung stellen. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.

       

      2. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

       

      Folgen des Widerrufs

      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

       

      Wir holen die Waren ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

       

      Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

      Ende der Widerrufsrechtsbelehrung

       

      Das Muster-Widerrufsformular finden Sie ganz am Ende unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

       

      Ausnahmen vom Widerrufsrecht

      Das Widerrufsrecht besteht nach § 312 g Abs. 2 Nr. 1 und Nr. 6 BGB nicht bei folgenden Verträgen:

       

      • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; AVM30 ist eine speziell angefertigte, limitierte Sonderedition die von den Bestimmungen des Widerrufrechts von uns ausgenommen ist. Dieser Regelung stimmen Sie mit Kaufabschluss für ein AVM30 Gerät zu, damit ein Kaufvertrag anschließend zustande kommt.

       

      • Rückgaberechte für AVM30 entstehen nur wenn unsere Instandsetzungsversuche innerhalb der Garantiezeit erfolglos bleiben

       

      b) Allgemeine Hinweise zur Rückabwicklung

       

      aa) Um uns die Zuordnung und die interne Abwicklung Ihrer Rücksendung zu erleichtern und Ihnen den kostenfreien Rückversand zu ermöglichen, möchten wir Sie bitten, uns vorab mit einem kurzen Telefonanruf unter der Nummer +49 7246 30991-0 über die Produktrückgabe informieren.

       

      bb) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware und ihrer Verpackung. Senden Sie die Ware, so weit es Ihnen noch möglich ist, in Originalverpackung und mit sämtlichem Zubehör sowie mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie ggf. eine schützende Umverpackung benutzen könnten. Sollten Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

       

      cc) Bitte beachten Sie, dass die in den Paragraphen b) aa) und bb) genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

       

      dd) Bitte beachten Sie ferner, dass die Rückgabe einzelner Komponenten eines Sets nicht möglich ist. Davon zu unterscheiden ist die selbstverständlich zulässige Rückgabe einzelner Kaufgegenstände einer Sammelbestellung.

       

       

      3. Gewährleistung und Garantie

       

      Die AVM Audio Video Manufaktur GmbH übernimmt eine Garantieverpflichtung nach den folgenden Bestimmungen.

       

      Diese Garantiebedingungen gelten, soweit sie dem jeweiligen nationalen Recht im Hinblick auf Garantiebestimmungen nicht entgegenstehen.

       

      Außerhalb der Garantie gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Diese bleiben von dieser Garantieerklärung unberührt.

       

      Wir gewähren Ihnen 2 Jahre Garantie für Ihr AVM30 Gerät ab dem Kaufdatum (unsere Rechnung oder die Rechnung Ihres Fachhändlers). Diese Garantie kann bei Einsendung der vollständigen Unterlagen um ein weiteres Jahr verlängert werden.

       

      Der Garantieanspruch erlischt, wenn das Gerät gebrauchswidrig benutzt, unsachgemäß behandelt oder elektrisch oder mechanisch überbelastet wurde oder wenn bereits ein Reparaturversuch durch Sie selbst oder einen nicht autorisierten Dritten vorgenommen wurde. Eine gebrauchswidrige Benutzung und unsachgemäße Behandlung liegt auch dann vor, wenn Sie Bauteile und Komponenten eines Gerätes aus- oder umgebaut haben. Hiervon ausgenommen ist das Wechseln der Sicherung bei Geräten, bei denen die Sicherung ohne Öffnen des Gehäuses zugänglich ist.

       

      Der Garantieanspruch erlischt auch im Falle der Umlackierung des Gehäuses oder anderen Veränderungen die vom Serienstand abweichen. Voraussetzung für die Erbringung der Garantieleistung ist, dass Sie zusammen mit dem Gerät eine Kopie der Originalrechnung vorlegen. Bitte kontaktieren Sie uns vor Einsendung des defekten Gerätes und der Rechnungskopie telefonisch oder per E-Mail oder Telefon.

       

      Bei berechtigten Garantieansprüchen erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten innerhalb Deutschlands.

       

      Die Garantie gilt nicht für Elektronik, die durch einen nicht autorisierten Händler an den Endverbraucher gelangen. Bei einem privaten Weiterverkauf von AVM Produkten kann die Garantie auf den Erwerber übertragen werden, solange der Original-Kaufbeleg mit übergeben wird.

       

      Die Ausführung von AVM Garantieleistungen bewirkt weder eine Verlängerung noch einen Neubeginn der Garantiezeit.

       

       

      4. Transportschäden

       

      Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (telefonisch oder per E-Mail). Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

       

       

      5. Lieferbedingungen

       

      Die Lieferung von AVM30 Geräten erfolgt ausschließlich nach Deutschland. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem AVM Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. (Bordsteinkante). Für den weiteren Transport muss der Kunde selber Sorge tragen. Der Liefertermin ist abhängig von der Verfügbarkeit. Da die AVM30 Serie limitiert ist, besteht kein Recht auf Belieferung, nachdem die Serie ausverkauft ist.

       

       

      6. Zahlungsverkehr

       

      Die Ware können Sie per Vorkasse bezahlen.

       

      Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Kalendertagen auf unser Konto zu überweisen. Erfolgt die Zahlung nicht vollständig und rechtzeitig, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

       

      Der Kaufvertrag über die Ware kommt ausschließlich zwischen Ihnen und uns zustande. Auch die Abwicklung des Kaufvertrages bestimmt sich nach den Vereinbarungen, die Sie mit uns treffen. Insbesondere bleiben wir zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zu Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Gewährleistungsansprüchen, im Fall eines Rücktritts vom Vertrag sowie Gutschriften.

       

       

      7. Versandkosten

       

      Die Versandkosten sind nicht in den genannten Verkaufspreisen enthalten. Jeder Artikel hat seine individuellen Versandkosten. Diese Versandkosten stehen in direktem Bezug zu Größe, Gewicht, Paketanzahl, Produktgruppe, Versandunternehmen und Wert des Produktes. Der Betrag der Versandkosten kann sich ändern, wenn weitere Komponenten hinzugefügt werden. Die für Ihre Bestellung anfallenden Versandkosten für anfallende AVM Produkte sind gewichts- und wertabhängig und betragen mindestens 40€.

       

       

      8. Eigentumsvorbehalt

       

      Der Verkauf erfolgt unter Eigentumsvorbehalt. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser alleiniges Eigentum.

       

       

      9. Mindestbestellwert

       

      Der Mindestbestellwert beträgt 1 Gerät aus der AVM30 Serie.

       

       

      10. Coupons

       

      (Aktionsgutschein/Gutscheincode)

      Haben Sie von uns einen Aktionsgutschein oder Coupon erhalten, können Sie diesen bei einer Ihrer nächsten Bestellungen bei AVM Audio Video Manufaktur GmbH unter folgenden, jedoch nicht abschließenden, Bedingungen einlösen:

       

      Jeder Coupon ist nur einmal pro Bestellung gültig. Es darf nur ein Coupon pro Bestellung eingelöst werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich – auch nicht in dem Fall, dass ein Kunde nach dem Erwerb eines Produkts unter Verwendung eines Coupons von seinem vertraglichen Rückgaberecht oder gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch macht.

       

      Sie können den Coupon (z.B. Treuegutschein) an Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen und Verwandte weitergeben. Jegliche Vervielfältigung und jeglicher Weiterverkauf an Dritte, z.B. auf eBay oder einer vergleichbaren Internethandelsplattform, sind untersagt. Widerrechtlich vervielfältigte oder verkaufte Gutscheine verlieren ihre Gültigkeit.

       

       

      11. Gerichtsstand und anwendbares Recht

       

      Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Karlsruhe. Verträge unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.